Chordirektor (m/w/d) und Studienleiter (m/w/d) mit Dirigierverpflichtung

Das Sorbische National-Ensemble gGmbH widmet sich als Dreispartenhaus vor allem der Pflege und Aufführung sorbischer/wendischer Musik. Dazu gehören Werke der Chorsinfonik ebenso wie Bühnenwerke. Das musikalische Spektrum reicht von Folklore bis zeitgenössischer Musik.

Zum 20.08.2020 ist folgende  Stelle neu zu besetzen:
Chordirektor (m/w/d)  und Studienleiter (m/w/d)  mit Dirigierverpflichtung

Aufgaben :
•    Leitung des Chores in musikalischen und administrativen Angelegenheiten
•    Musikalische Leitung von Chorkonzerten sowie spartenübergreifenden Aufführungen (Chor, Ballett und Orchester)
•    Als Studienleiter verantwortlich für die Repetitoren und Gesangssolisten
•    Leitung des Projektchores des SNE
•    Mitarbeit bei der Entwicklung von Programmen und spartenübergreifenden Formaten
•    Pflege bestehender Kooperationen mit Laien- und Partnerchören der Region
•    Ausbau der sorbischen Nachwuchsförderung

Voraussetzungen sind:
•    ein abgeschlossenes Musikhochschulstudium oder vergleichbare Qualifikationen  
•    Erfahrungen als Chor- und Orchesterdirigent
•    Erfahrungen in Komposition/Arrangement erwünscht
•    Erlernen der Phonetik des Obersorbischen und Niedersorbischen
•    Bereitschaft zum Aneignen von Grundkenntnissen der  sorbischen Sprachen

Die Anstellung erfolgt  nach dem Tarifvertrag NV Bühne SR Solo.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen  richten Sie bitte bis zum 30.03.2020  an
Sorbisches National-Ensemble gGmbH
Äußere Lauenstraße 2
02625 Bautzen
oder per E-Mail an info@sne-gmbh.com

 

 

 

 

1 Solist mit Verpflichtung zum Chor- und Ensemblegesang – II. Bass (Vollzeit)

Das Sorbische National-Ensemble gGmbH widmet sich als Dreispartenhaus vor allem der Pflege und Aufführung sorbischer/wendischer Musik. Dazu gehören Werke der Chorsinfonik ebenso wie Bühnenwerke. Das musikalische Spektrum reicht von Folklore bis zeitgenössischer Musik.

Zum 20.08.2020 ist folgende  Stelle neu zu besetzen:
1 Solist mit Verpflichtung zum Chor- und Ensemblegesang – II. Bass (Vollzeit)

Voraussetzungen:
•    ein abgeschlossenes Gesangsstudium oder vergleichbare Qualifikation
•    Erfahrungen als Chor- / Ensemblemitglied
•    Erlernen der Phonetik der nieder- und der obersorbischen Sprache
•    Bereitschaft zum Aneignen von Grundkenntnissen der sorbischen Sprache
•    Freude am szenischen Gestalten (tänzerisch und schauspielerisch)

Die Anstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag NV Bühne SR Solo.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen  richten Sie bitte bis zum 30.03.2020  an
Sorbisches National-Ensemble gGmbH
Äußere Lauenstraße 2
02625 Bautzen
oder per E-Mail an info@sne-gmbh.com

 

 

 

 

Zwei halbe Elevenstellen im Chor

Das Sorbische National-Ensemble gGmbH widmet sich als Dreispartenhaus vor allem der Pflege und Aufführung sorbischer/wendischer Musik. Dazu gehören Werke der Chorsinfonik ebenso wie Bühnenwerke. Das musikalische Spektrum reicht von Folklore bis zeitgenössischer Musik.

Zum 20.08.2020 sind folgende  Stellen neu zu besetzen:
Zwei halbe Elevenstellen im Chor

Wünschenswert sind:
•    Musikalität
•    Chorerfahrung, bestenfalls Gesangsausbildung und/oder Unterricht in musikalischen Fächern
•    Sorbische Sprachkenntnisse oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen
•    Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
•    Freude am szenischen Gestalten (tänzerisch und schauspielerisch)

Jede Stelle ist befristet bis zum 31.07.2021.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen  richten Sie bitte bis zum 30.03.2020  an
Sorbisches National-Ensemble gGmbH
Äußere Lauenstraße 2
02625 Bautzen
oder per E-Mail an info@sne-gmbh.com

 

 

 

Meister für Veranstaltungstechnik in der Fachrichtung Bühne/Studio

zum 01.04.2020

Das Sorbische National-Ensemble ist ein Kulturbetrieb bestehend aus Orchester, Chor und Ballett, dessen Hauptaufgabe die Bewahrung, Pflege und Entwicklung der kulturellen Traditionen der Sorben ist. Mit jährlich ca. 180 Vorstellungen präsentiert es sich auf regionaler und überregionaler Ebene. (www.ansambl.de)

Zur Verstärkung der technischen Abteilung, bestehend aus 7  Mitarbeitern, wird zum 1.4.2020 die Stelle des Meisters für Veranstaltungstechnik in der Fachrichtung Bühne/Studio neu besetzt.

Ihre Aufgaben:

  • die Organisation, technische Umsetzung und Betreuung unserer Produktionen bei Proben, Vorstellungen und  Konzerten im Haus, Gastspiel-  und Tourneebetrieb
  • die Absicherung der technischen, kapazitiven und sicherheitstechnischen Voraussetzungen für den Produktionsbetrieb  des Ensembles im Bereich der Technik
  • die Zusammenarbeit bei der Produktionsentwicklung mit den Inszenierungsteams
  • die Erstellung und Pflege von technischen Dokumentationen der Produktionen einschließlich produktionsbezogener Gefährdungsanalysen
  • die Mitarbeit im Team der Bühnen, Beleuchtungs- und Tontechniker im Proben-, Vorstellungs- und Gastspielbetrieb

                   
Voraussetzungen und Anforderungen:

  • Abschluss als Meister für Veranstaltungstechnik in der Fachrichtung Bühne / Studio  oder als Veranstaltungstechniker mit Schwerpunkt Bühne und langjähriger Berufspraxis an einem Theater
  • Personalführungskompetenzen
  • fundierte Kenntnisse im Bereich des Arbeitsschutzes
  • Begeisterung für Theater und Kultur
  • Führerschein Klasse B mit der Bereitschaft, den Führerschein Klasse C 1 zu erwerben

           
Wir erwarten von Ihnen:

  • Einfühlungsvermögen in künstlerische Belange sowie für künstlerisch-technische Anforderungen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit , Flexibilität, Verlässlichkeit
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten

           
Vergütung:

  • Die Einstellung erfolgt in Vollzeit   nach den Bestimmungen des NV Bühne.


Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an das
Sorbische National-Ensemble gGmbH, Geschäftsführung
Äußere Lauenstraße 2
02625 Bautzen
oder per E-Mail an info@sne-gmbh.com