Personalreferent (m/w/d)

Die Sorbisches National-Ensemble gGmbH sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen
Personalreferent (m/w/d)
Ihre Aufgaben umfassen:
•    Verwaltung aller Personalangelegenheiten des künstlerischen, technischen, organisatorischen sowie administrativen Personals
•    Vorbereitung von Honorar- und Arbeitsverträgen unter Beachtung des Arbeits- und Tarifrechts
•    Bearbeitung von Arbeits- und Aufenthaltserlaubnissen
•    Personalbeschaffungsmaßnahmen sowie Bearbeitung des Bewerberauswahlverfahrens
•    Vermittlung arbeitsschutzrechtlicher Informationen
•    vertragliche Form- und Fristenkontrollen
•    Vorbereitung und Bereitstellung von Lohnunterlagen an die externe Lohnbuchhaltung
•    Pflege der Personalstammdaten, Führung der Personalakten, statistische Erfassungen
•    Optimierung und Digitalisierung der Personalverwaltung
•    Beachtung der betrieblichen, gesetzlichen und tarifvertraglichen steuer- und sozialversicherungs-, sowie datenschutzrechtlichen Bestimmungen
•    laufende Verfolgung der gesetzlichen und tarifrechtlichen Änderungen
•    Beachtung des Mitwirkungs- und Mitbestimmungsverfahrens nach Betriebsverfassungsgesetz
Unsere Anforderungen:
•    Studium im kaufmännischen, juristischen, oder administrativen Bereich, idealerweise Fachrichtung Personalwesen oder einschlägige Berufsausbildung im Personalbereich
•    Fundierte Kenntnisse in der Lohnbuchhaltung und den Abrechnungsmodalitäten der Tarifverträge
•    Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in einem Theater oder Kulturbetrieb
•    Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Vertraulichkeit
•    Fundierte Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Tarifrecht (insbesondere TVK, NV Bühne, TV-L)
•    Souveräner Umgang mit Bürokommunikation, Standard- und Anwendersoftware (idealerweise Outlook, Excel, Theasoft, SBS)
•    Sorbische Sprachkenntnisse von Vorteil, Aufgeschlossenheit gegenüber der sorbischen Kultur wünschenswert
•    solide Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil
Unser Angebot an Sie:
•    Eine zunächst befristete Anstellung für ein Jahr mit Aussicht auf Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit mindestens 25 Wochenstunden.
•    Arbeitsverhältnis und Vergütung richten sich nach den Bestimmungen des TV-L
•    Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem vielseitigen, kreativen und multinationalen Kulturbetrieb

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.01.2021 an:
Sorbisches National-Ensemble gGmbH
Äußere Lauenstraße 2
02625 Bautzen
info@sne-gmbh.com

Bitte beachten Sie, dass wir etwaige anfallende Kosten des Bewerbungsverfahrens nicht übernehmen können.

 

 

 

Technischer Leiter

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Sorbische National-Ensemble (SNE) in Bautzen ist mit seinen drei professionellen Sparten Ballett, Chor und Orchester vor allem der Bewahrung, Förderung und Entwicklung der sorbischen Kunst und Kultur verpflichtet (www.ansambl.de).

Das Sorbische National-Ensemble gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Leiter.


Aufgaben
•    die Betreuung und Leitung aller technischen Abläufe bei Proben, Vorstellungen und Konzerten unter Berücksichtigung der allgemeinen und besonderen Sicherheitsbestimmungen im Haus und in den Gastspielorten
•    die Verantwortung für die Einrichtung und Überprüfung der Bühnenaufbauten einschließlich Beleuchtungs- und Tontechnik
•    die Aufsicht über das eingesetzte technische Personal sowie dessen fachliche und organisatorische Anleitung Leitung und Koordination sowie Dienstplanerstellung für das gesamte technische Personal sowie dessen fachliche und organisatorische Anleitung
•    die Betreuung der Produktionsprozesse in Absprache mit externen Werkstätten und dem
Inszenierungsteam
•    die Verantwortung für die technische Ausstattung der Gewerke und Beschaffenheit der zum Ensemble gehörenden Spielstätten, Probenräume und Lager
•    die Verantwortung für Arbeitsschutzangelegenheiten im Aufgabenbereich
•    Angebotseinholung für technische Ausstattungen, Bestellung von Ersatz- und Verbrauchsmaterialien

Anforderungen
•    hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität zur Adaptierung unserer Bühnenbilder und Konzertaufbauten an den verschiedenen Gastspielorte
•    fundierte Fachkenntnisse verschiedener Gewerke im Bereich Bühne/Studio
•    Leitungskompetenz
•    Sensibilität für künstlerische Belange und kompetenten Umgang mit künstlerischem Personal
•    Belastbarkeit und Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten
•    gute Kommunikationsfähigkeiten, Organisationstalent und Teamfähigkeit sowie sicheres Auftreten und Zuverlässigkeit

Voraussetzungen
•    Qualifikation als Bühnenmeister(-in) oder als Meister(in) für Veranstaltungstechnik mit Fachrichtung Bühne/Studio oder Qualifikation als Beleuchtungsmeister(in) / Meister(in) für Veranstaltungstechnik mit Fachrichtung Beleuchtung
•    Führerschein mindestens Klasse B, optional auch Klassen C und CE
•    Berufserfahrung in leitender Funktion an Theater- oder Opernhäusern
•    Grundkenntnisse im Umgang mit Planungssoftware (Theasoft)

Vergütung
•    das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne

Wenn Sie sich eine Arbeit in unserem Ensemble vorstellen können, wo zwei Sprachen gelebt werden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an info©sne-gmbh.com.

.