Sekretär/in | Assistent/in der Geschäftsführung

Die Geschäftsführung des Sorbischen National-Ensembles gGmbH hat die Stelle des/r Sekretärs/in | Assistent/in der Geschäftsführung zum nächstmöglichen Termin neu zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet:

•    Sie unterstützen die Geschäftsführung in organisatorischen und administrativen Aufgaben
•    Sie sind verantwortlich für alle Sekretariatsaufgaben und Büroorganisation
•    Sie planen und koordinieren Sitzungen und Dienstreisen
•    Sie erstellen Protokolle der Sitzungen

Ihr Profil:

•    Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Bürokaufmann/-frau oder vergleichsweise Ausbildung
•    Sie beherrschen die sorbische und deutsche Sprache in Wort und Schrift, Kenntnisse in englischer Sprache sind von Vorteil
•    Sie beherrschen MS-Office-Produkte (Word, Excel, Outlook) sicher
•    Sie arbeiten selbständig und organisieren geschickt die Abläufe
•    Sie sind freundlich, kommunikativ und arbeiten gern im Team

Die Arbeitszeit beträgt durchschnittlich 40 Stunden pro Woche. Der Artbeitsort ist Bautzen.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder Mail bis zum 30.05.2019 an:

Sorbisches National-Ensemble gGmbH
Äußere Lauenstraße 2
02625 Bautzen

info©sne-gmbh.de

 

 

Maskenbildner/ Maskenbildnerin

Die Geschäftsführung des Sorbischen National-Ensembles gGmbH hat die Position Maskenbildner/Maskenbildnerin ab sofort in Vollzeit zu besetzen.


Ihr Aufgabengebiet:

  • Tätigkeit als Maskenbildner/in
  • Anfertigen von Perücken, Bärten und allen üblichen Haararbeiten mit Verantwortung für die inhaltliche-/handwerkliche Umsetzung
  • Erstellen von Arbeitsplänen
  • Kalkulationen, Bestellung und Einkauf von Materialien


Ihr Profil:
   

  • Abgeschlossene Ausbildung als Maskenbildnerin (oder vergleichbare Tätigkeit)
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch im Tourneebereich
  • Selbständiges Arbeiten, Eigenverantwortlichkeit

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag NV - Bühne.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder Mail an: 

Sorbisches National-Ensemble gGmbH
Intendantin Judith Kubitz
Äußere Lauenstraße 2
02625 Bautzen

info@sne-gmbh.de

 

 


Bratsche im Orchester

Folgende Position im Orchester des Sorbischen National-Ensembles ist neu zu besetzen:

Bratsche zum 01.08.2019, befristet bis  29.02.2020

Probespiel am 10.07.2019 um 14.30 Uhr

Pflichtstücke:
a) Stamitz- oder Hoffmeister-Konzert, 1. und 2. Satz
b) Bartok-, Hindemith- oder Walton-Konzert, 1. Satz

Das Orchester spielt sorbische folkloristische, klassische und internationale Musik in Konzerten und Bühnenwerken in und außerhalb der Lausitz.
Sollte die Position in eine unbefristete Stelle umgewandelt werden können, ist dies mit dem Erlernen und Spielen der sorbischen Fidel (ähnlich klassischer, aber nur 3 Saiten) als ungewöhnliches Instrument verbunden.

Vergütung: TVK D

Orchesterstellen werden mit der Einladung zum Probespiel mitgeteilt. Fahrtkosten zum Probespiel können nicht übernommen werden.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an:

Sorbisches National-Ensemble gGmbH
Äußere Lauenstraße 2
02625 Bautzen

Telefon: 03591 / 358-0, Telefax: 03591 / 358 135, E-Mail: info@sne-gmbh.com
Infos unter: www.ansambl.de

Veranstaltungstechniker mit Schwerpunkt Beleuchtung / Beleuchter

Zum nächst möglichen Zeitpunkt

Ihr Aufgabengebiet:

  • die Betreuung der beleuchtungstechnischen Abläufe bei Proben, Vorstellungen und Konzerten
  • die Einrichtung und Überprüfung der Beleuchtungsaufbauten für Proben, Vorstellungen und Konzerte in eigener Verantwortung
  • die Einrichtung der Beleuchtung bei Neuproduktionen in Zusammenarbeit mit den Inszenierungsteams
  • Herstellung inszenierungsbezogener Installationen
  • die Erstellung und Pflege von Dokumentationen stückbezogener beleuchtungstechnischer Einrichtungen 
  • die Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten der Beleuchtungstechnik einschließlich der gesetzlich vorgeschriebenen Überprüfungen
  • die Mitarbeit im Bereich der Ton- und Bühnentechnik im Vorstellungs- und Gastspielbetrieb


Was wir von Ihnen erwarten:

  • fundierte Fachkenntnisse ( u.a. Lichtpulten und Moving Light) und grundsätzliche Kenntnisse im Bereich Beleuchtung
  • Erfahrung bei der Wartung und Prüfung von beleuchtungs- und elektrotechnischen Anlagen
  • Sensibilität für künstlerische Belange und kompetenten Umgang mit künstlerischem Personal 
  • hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität zur Adaptierung unserer Beleuchtungskonzepte  für die verschiedenen Gastspielorte
  • Kenntnisse aus den Bereichen Ton- und Bühnentechnik
  • Belastbarkeit und Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Engagement, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Koordinationsfähigkeit und selbstständiges Arbeiten   


Ihr Profil:

  • Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder als Beleuchter in der Veranstaltungsbranche
  • Führerschein Klasse C 



Meister für Veranstaltungstechnik - Fachrichtung Beleuchtung / Beleuchtungsmeister

Zum nächst möglichen Zeitpunkt

Ihr Aufgabengebiet:

  • die Betreuung der beleuchtungstechnischen Abläufe bei Proben, Vorstellungen und Konzerten 
  • die Einrichtung und Überprüfung der Beleuchtungsaufbauten für Proben, Vorstellungen und Konzerte in eigener Verantwortung
  • die  Entwicklung von Lichtkonzepten und die Einrichtung der Beleuchtung bei Neuproduktionen in Zusammenarbeit mit den Inszenierungsteams
  • die Planung und Herstellung inszenierungsbezogener Installationen
  • die Erstellung und Pflege von Dokumentationen stückbezogener beleuchtungstechnischer Einrichtungen 
  • die Organisation und Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten der Beleuchtungstechnik einschließlich der gesetzlich vorgeschriebenen Überprüfungen
  • die Verantwortung für Arbeitsschutzangelegenheiten im Aufgabenbereich
  • die Mitarbeit im Bereich der Ton- und Bühnentechnik im Vorstellungs- und Gastspielbetrieb, ggf. in Verantwortung für diese Gewerke
  • die Aufsicht über das eingesetzte technische Personal sowie dessen fachliche und organisatorische Anleitung


Was wir von Ihnen erwarten:

  • fundierte Fachkenntnisse ( u.a. Lichtpulten und Moving Light) und grundsätzliche Kenntnisse im Bereich Beleuchtung
  • umfangreiche Kenntnisse und Verantwortung bezüglich der sicherheitsrelevanten Vorschriften von beleuchtungs- und elektrotechnischen Anlagen im Theaterbereich
  • Erfahrung bei der Wartung und Prüfung von beleuchtungs- und elektrotechnischen Anlagen
  • Erfahrung im Erarbeiten, Planen und Umsetzen von Lichtkonzepten
  • Sensibilität für künstlerische Belange und kompetenten Umgang mit künstlerischem Personal 
  • hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität zur Adaptierung unserer Beleuchtungskonzepte  für die verschiedenen Gastspielorte
  • Kenntnisse aus den Bereichen Ton- und Bühnentechnik
  • Belastbarkeit und Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Engagement, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Koordinationsfähigkeit und selbstständiges Arbeiten   


Ihr Profil:

  • Qualifikationen als Beleuchtungsmeister/in oder Meister/in für Veranstaltungstechnik mit Fachrichtung Beleuchtung
  • Führerschein mindestens Klasse B 


Vergütung:

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne.