Herr Frost und Frau Winter

eine Lesung mit Musik

“Wolke, hast du Schnee im Bauch oder ist´s nur Ofenrauch? Schnee, der wär´ uns hochwillkommen, haben uns viel vorgenommen.“
Die Winterzeit ist doch herrlich, vor allem für die Kinder und vor allem, wenn es viel geschneit hat. Um Schnee und Winter kümmern sich Jahr für Jahr Herr Frost und Frau Winter. Dort oben auf der größten Wolke steht ihre Riesenbauchschneemaschine und gemeinsam drehen sie die große Kurbel so lange, bis das ganze Land mit der weißen Pracht bedeckt ist. Danach setzen sie sich auf die Schneebobrutsche und sausen zur Erde hinunter. Dort wollen sie zusammen mit den Heinzelmännchen den Weihnachtsmann abholen und später bei der Bescherung mit dabei sein. Aber geht das denn überhaupt? Im warmen Zimmer haben doch Herr Frost und Frau Winter überhaupt nichts zu suchen, oder?

Für Euch lesen Frau Regina Krawc oder Frau Agnes Winter. Musikalisch begleitet werden sie von Tomas Kreibich-Nawka, der auf seiner "Weltraumorgel" spielt.

ab 5 Jahren
Dauer: ca. 50 Minuten, keine Pause

 

Keine weiteren Aufführungen in dieser Spielzeit.