Die Vogelhochzeit

als Musical für Kinder bzw. als Ballettmärchen

Jedes Jahr erwarten tausende Kinder in der Lausitz mit Hochspannung die szenische Neuproduktion anlässlich der sorbischen Vogelhochzeits-Tradition. Das immer neu verarbeitete Sujet der ungewöhnlichen und nur mit gemeinsamer Hilfe gelingenden Hochzeit zwischen Elster und Rabe – abwechselnd als Musical für Kinder oder als Ballettmärchen mit Sprecherin inszeniert – ist seit Jahrzehnten nicht nur eine Lausitzer Erfolgsserie, sondern auch im ganzen deutschsprachigen Raum beliebt. Nebst Unterhaltung für die ganze Familie, ist die Handlung für die Kinder auch pädagogisch wertvoll.

Produktionsdetails abhängig vom gewünschten Buchungszeitraum auf Anfrage.

BESETZUNG ca. 17 Sängerdarsteller bzw. ca. 14 Balletttänzer des Sorbischen National-Ensembles

PROGRAMMDAUER ca. 60 Min., keine Pause

ALTERSEMPFEHLUNG ab 4 Jahren

 



Beispiel-Impressionen der letzten Jahre

__________________________

__________________________