Serbski ludowy ansambl ptzwr pyta šefsekretara/ku | asistentu/ku jednaćelstwa


Waše nadawki:

•    Wy podpěrujeće jednaćelstwo při organizatoriskich a administratiwnych nadawkach
•    Wy sće zamołwita/-y za powšitkowne sekretariatne dźěła a běrowowu organizaciju
•    Wy koordinujeće a planujeće posedźenja a słužbne jězby
•    Wy zhotujeće protokole posedźenjow

Waš profil:
•    Wy maće wotzamknjene wukubłanje jako běrowowy/a překupc/-ča abo přirunujomnu kwalifikaciju
•    Wy wobknježiće serbšćinu a němčinu jara derje w ertnej a pisomnej formje, rěčne kmanosće w jendźelšćinje su witane
•    Wy wobknježiće wěsće MS-Office-produkty (Word, Excel, Outlook)
•    Wy dźěłaće samostatnje a organizujeće wotběhi wušiknje
•    Wy sće přećelny/a a maće  jara dobre komunikaciske zamóžnosće, dźěłaće rady w teamje

Dźěłowy čas wučinja přerěznje 40 hodźin tydźensce. Dźěłowe městno je Budyšin.

Zajimujeće-li so za městno, potom wjeselimy so na Waše dospołne požadanske podłožki hač do 30.05.2019.
Maće-li prašenja, zazwońće nas prošu pod telefonowym čisłom 03591 / 35 81 01 abo napisajće mejlku na info@sne-gmbh.com.

zhotowjer/ zhotowjerka maskow

Serbski ludowy ansambl wobsadźi k přichodnemu móžnemu terminej městno zhotowjerki/ zhotowjerja maskow. 


Waše nadawki:

  • dźěło jako zhotowjerka/zhotowjer maskow
  • zhotowjenje perikow, brodow a druhich zwučenych dźěłow ze zamołwitosću  za wobsahowe a rjemjeslniske přesadźenje
  • zhotowjenje dźěłowych planow
  • kalkulacije, skazanki a nakupowanje materiala


Waš profil:

  • wotzamknjene wukubłanje jako zhotowjer / zhotowjerka maskow abo podobne wukubłanje
  • zwólniwosć k fleksiblnym dźěłowym časam, tež za turneje
  • samostatne dźěło w swójskej zamołwitosći


Dźěło wusměri so po tarifowym zrěčenju NV – Bühne


Prošu pósćelće Waše dospołne požadanske podłožki z póštu abo mejlku na 

Serbski ludowy ansambl ptzwr
intendantka Judith Kubicec
Wonkowna Lawska hasa 2
02625 Budyšin

info@sne-gmbh.de 

 


Bratsche für Orchester

Folgende Position im Orchester des Sorbischen National-Ensembles ist neu zu besetzen:Bratsche zum 01.08.2019, befristet bis  29.02.2020Probespiel am 10.07.2019 um 14.30 UhrPflichtstücke:a) Stamitz- oder Hoffmeister-Konzert, 1. und 2. Satzb) Bartok-, Hindemith- oder Walton-Konzert, 1. SatzDas Orchester spielt sorbische folkloristische, klassische und internationale Musik in Konzerten und Bühnenwerken in und außerhalb der Lausitz. Sollte die Position in eine unbefristete Stelle umgewandelt werden können, ist dies mit dem Erlernen und Spielen der sorbischen Fidel (ähnlich klassischer, aber nur 3 Saiten) als ungewöhnliches Instrument verbunden.Vergütung: TVK DOrchesterstellen werden mit der Einladung zum Probespiel mitgeteilt. Fahrtkosten zum Probespiel können nicht übernommen werden.Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an:Sorbisches National-Ensemble gGmbHÄußere Lauenstraße 202625 BautzenTelefon: 03591 / 358-0, Telefax: 03591 / 358 135, E-Mail: info@sne-gmbh.comInfos unter: www.ansambl.de

 

 

Veranstaltungstechniker mit Schwerpunkt Beleuchtung / Beleuchter

Zum nächst möglichen Zeitpunkt

Ihr Aufgabengebiet:

  • die Betreuung der beleuchtungstechnischen Abläufe bei Proben, Vorstellungen und Konzerten
  • die Einrichtung und Überprüfung der Beleuchtungsaufbauten für Proben, Vorstellungen und Konzerte in eigener Verantwortung
  • die Einrichtung der Beleuchtung bei Neuproduktionen in Zusammenarbeit mit den Inszenierungsteams
  • Herstellung inszenierungsbezogener Installationen
  • die Erstellung und Pflege von Dokumentationen stückbezogener beleuchtungstechnischer Einrichtungen 
  • die Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten der Beleuchtungstechnik einschließlich der gesetzlich vorgeschriebenen Überprüfungen
  • die Mitarbeit im Bereich der Ton- und Bühnentechnik im Vorstellungs- und Gastspielbetrieb


Was wir von Ihnen erwarten:

  • fundierte Fachkenntnisse ( u.a. Lichtpulten und Moving Light) und grundsätzliche Kenntnisse im Bereich Beleuchtung
  • Erfahrung bei der Wartung und Prüfung von beleuchtungs- und elektrotechnischen Anlagen
  • Sensibilität für künstlerische Belange und kompetenten Umgang mit künstlerischem Personal 
  • hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität zur Adaptierung unserer Beleuchtungskonzepte  für die verschiedenen Gastspielorte
  • Kenntnisse aus den Bereichen Ton- und Bühnentechnik
  • Belastbarkeit und Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Engagement, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Koordinationsfähigkeit und selbstständiges Arbeiten   


Ihr Profil:

  • Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder als Beleuchter in der Veranstaltungsbranche
  • Führerschein Klasse C 



Meister für Veranstaltungstechnik - Fachrichtung Beleuchtung / Beleuchtungsmeister

Zum nächst möglichen Zeitpunkt

Ihr Aufgabengebiet:

  • die Betreuung der beleuchtungstechnischen Abläufe bei Proben, Vorstellungen und Konzerten 
  • die Einrichtung und Überprüfung der Beleuchtungsaufbauten für Proben, Vorstellungen und Konzerte in eigener Verantwortung
  • die  Entwicklung von Lichtkonzepten und die Einrichtung der Beleuchtung bei Neuproduktionen in Zusammenarbeit mit den Inszenierungsteams
  • die Planung und Herstellung inszenierungsbezogener Installationen
  • die Erstellung und Pflege von Dokumentationen stückbezogener beleuchtungstechnischer Einrichtungen 
  • die Organisation und Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten der Beleuchtungstechnik einschließlich der gesetzlich vorgeschriebenen Überprüfungen
  • die Verantwortung für Arbeitsschutzangelegenheiten im Aufgabenbereich
  • die Mitarbeit im Bereich der Ton- und Bühnentechnik im Vorstellungs- und Gastspielbetrieb, ggf. in Verantwortung für diese Gewerke
  • die Aufsicht über das eingesetzte technische Personal sowie dessen fachliche und organisatorische Anleitung


Was wir von Ihnen erwarten:

  • fundierte Fachkenntnisse ( u.a. Lichtpulten und Moving Light) und grundsätzliche Kenntnisse im Bereich Beleuchtung
  • umfangreiche Kenntnisse und Verantwortung bezüglich der sicherheitsrelevanten Vorschriften von beleuchtungs- und elektrotechnischen Anlagen im Theaterbereich
  • Erfahrung bei der Wartung und Prüfung von beleuchtungs- und elektrotechnischen Anlagen
  • Erfahrung im Erarbeiten, Planen und Umsetzen von Lichtkonzepten
  • Sensibilität für künstlerische Belange und kompetenten Umgang mit künstlerischem Personal 
  • hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität zur Adaptierung unserer Beleuchtungskonzepte  für die verschiedenen Gastspielorte
  • Kenntnisse aus den Bereichen Ton- und Bühnentechnik
  • Belastbarkeit und Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Engagement, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Koordinationsfähigkeit und selbstständiges Arbeiten   


Ihr Profil:

  • Qualifikationen als Beleuchtungsmeister/in oder Meister/in für Veranstaltungstechnik mit Fachrichtung Beleuchtung
  • Führerschein mindestens Klasse B 


Vergütung:

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne.