Die falsche Braut

Abendvogelhochzeit

Die Vogelhochzeit des SNE findet statt! Der Kultur-Lockdown endet und auch das Sorbische National-Ensemble darf wieder öffentliche Veranstaltungen durchführen. Erst im Dezember wurden die Vogelhochzeitsprogramme abgesagt. Umso erfreulicher ist es, dass das beliebte Programm jetzt doch noch aufgeführt werden darf.

Die Vorstellungen mit Ballett, Chor und Orchester des Ensembles unter dem Titel „Die falsche Braut“ aus der Feder von Thomas Ziesch, der auch die Regie führte, wird drei Mal in der Mehrzweckhalle „Jednota“ in Crostwitz gespielt. Die Vorstellungen sind in sorbischer Sprache, eine Simultanübersetzung wird angeboten.

Zur Story: Jurij ist ein alleinstehender Bauer der sich um sein Vieh kümmert, Felder bewirtschaftet und seinen verdienten Feierabend gern in der Dorfschänke ausklingen lässt. Eines Abends kommt es zur verbalen Auseinandersetzung mit dem Bürgermeister. Diese endet mit einer Wette: Jurij, der bald sein halbes Jahrhundert voll hat, hat ein halbes Jahr Zeit eine Braut zu finden und zu heiraten. Ob ihm das gelingt, erfahrt ihr im neuen Programm zur Vogelhochzeit.

Der Besuch der Veranstaltung ist nur unter Beachtung der 2G plus Regel möglich. Das heißt, nur Eintritt für Genesene oder vollständig Geimpfte mit einem tagesaktuellen negativen Corona-Test. Vom Test befreit sind Besucher, die bereits eine Booster-Impfung erhalten haben, vor maximal drei Monaten erst vollständig geimpft oder genesen oder jünger als 17 Jahre sind. Das Publikum hat vor der Vorstellung die Möglichkeit, sich vor Ort testen zu lassen. Dazu öffnet zwei Stunden vor Vorstellungbeginn ein mobiles Testzentrum vor der Mehrzweckhalle. Die Tests sind kostenfrei, nur der Personalausweis muss mitgeführt werden.

Karten für die Vorstellung sind an der Kasse des Sorbischen National-Ensembles in Bautzen und an der Abendkasse vor Ort erhältlich: Öffnungszeiten: Di, Mi, Fr 09.00 - 13.00 Uhr, Do 13.00 - 18.00 Uhr. Adresse: Mühltorgasse 3, 02625 Bautzen. Kontakt: Tel. +49 3591 358 111, ticket@sne-gmbh.com

BESETZUNG Chor, Orchester und Ballett des Sorbischen National-Ensembles, Gast-Schauspieler

MUSIKALISCHE LEITUNG Peter WesenAuer

MUSIK Wolfgang Böhmer

REGIE Thomas Ziesch

AUSSTATTUNG Sabine Veit, Katharina Lorenz

LIBRETTO Thomas Ziesch

CHOREOGRAPHIE Mia Facchinelli

Aufführungen

TelefonTickets und Infos:(03591) 358 111ticket©sne-gmbh.com
21. January 2022
19.30
Crostwitz, Mehrzweckhalle Jednota
TelefonTickets und Infos:(03591) 358 111ticket©sne-gmbh.com
22. January 2022
16.00
Crostwitz, Mehrzweckhalle Jednota
TelefonTickets und Infos:(03591) 358 111ticket©sne-gmbh.com
23. January 2022
16.00
Crostwitz, Mehrzweckhalle Jednota